Dividenden Aktien: Warum einfaches Sparen dich arm macht! 

Seit Jahren setzt die Europäische Zentralbank auf niedrige Zinsen. Dies kannst du so interpretieren, dass die Zinsen auf Sparguthaben quasi abgeschafft sind. Der Leitzins ist auf bis zu null Prozent gesenkt. Sogar eine Negativ-Verzinsung ist nicht ausgeschlossen. Dem Zinssatz steht die Inflationsrate gegenüber. Diese zeigt die Kaufkraft des Geldes an. Wenn du diesen Begriff verstehen möchtest, schaust du dir die Preise für einen VW Golf bei der Markteinführung und heute an. Die Kaufkraft des Geldes verliert immer weiter an Wert. Und so ist es zu erklären, dass einfaches Sparen dich in Zeiten niedriger Zinsen arm macht!  

Jetzt deine finanzielle Freiheit ermöglichen!

Dividenden Aktien

Dividenden Aktien als Alternative zum Sparbuch

Hast du einen Betrag von etwa 5.000 EUR auf einem Sparbuch deponiert, bekommst du im Jahr vielleicht 0,3 Prozent Zinsen. Dies entspricht einem Betrag von 15 EUR im Jahr. Angenommen, die Inflationsrate beträgt 2 Prozent. Dies entspricht einem Betrag von 100 EUR im Jahr. Wenn du dir jetzt die Kaufkraft deines Ersparten anschaust, schrumpft dies binnen zehn Jahren um 850 EUR. Du könntest dann nur noch in einem Wert von 4.150 EUR einkaufen, obwohl du einmal 5.000 EUR angelegt hattest. Entscheidest du dich hingegen für dividendenstarke Aktien als Alternative zum Sparbuch, wählst du eine Anlage, die vom europäischen Leitzins unabhängig ist. 

Aktien als wertstabile Anlage

Die Wertentwicklung der Aktie ist überwiegend von wirtschaftlichen Faktoren abhängig. Wenn du dich für Aktien eines Unternehmens entscheidest, das am Markt stabil ist, kannst du über die Jahre eine hohe Wertentwicklung erwarten und büßt keine Kaufkraft ein.

Wusstest du schon?

Es gibt Aktien, die man einfach nicht verkaufen möchte. Du kannst dennoch an den Aktien gewinnen, denn die Dividende kommt einmal im Jahr zur Ausschüttung. Du hast die Wahl, wie du mit der Ausschüttung deiner Dividenden Aktien verfahren möchtest. Du kannst das Geld sofort wieder anlegen oder du lässt es dir auszahlen. Wenn du die zweite Option wählst, kannst du aus deinen Aktien bares Geld schöpfen, ohne dass du sie verkaufen musst.

dividendenstarke Aktien: Warum gerade jetzt in den Markt investieren?

Warum solltest du gerade jetzt in dividendenstarke Aktien investieren? Dafür gibt es verschiedene Gründe. Ein wichtiger Grund ist der Leitzins. Dieser ist seit Jahren auf einem Konstanz niedrigen Niveau. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage in Europa ist es nicht abzusehen, dass der Leitzins in absehbarer Zeit wieder steigt. Wenn du kein Geld verlieren möchtest, solltest du in Aktien mit hoher Dividende finanzieren. Auch wenn du dich bislang nicht für den Aktienmarkt interessiert hast, ist es genau jetzt die richtige Zeit, um damit zu begonnen. Die Realtimekurse von Aktien vieler Unternehmen sind im Aufstieg begriffen. Dies gilt vor allem für Firmen, die eine gute Bilanz und eine stabile Position am Markt haben. 

Sparanlagen und Wertpapiere ohne finanzielle Zukunft! 

Die besten Dividenden Aktien sind klassischen Spareinlagen und Wertpapieren in allen Bereichen überlegen. Da die Wertentwicklung von Spareinlagen und konservativen Wertpapieren niedriger ist als die Inflationsrate, verlierst du Jahr für Jahr Geld. Eine Wertanlage zahlt sich nur dann aus, wenn du über die Jahre betrachtet Gewinne verbuchst. Die Wertentwicklung muss die Inflationsrate übersteigen und somit bei mindestens zwei Prozent liegen. Dividenden Aktien weltweit können diesen Wert übertreffen. Es gibt jedoch keine klassischen Spareinlagen oder Wertpapiere, die Dividenden Aktien weltweit in ihrer Wertentwicklung übertreffen könnten. 

Kein Geld mehr verschenken! 

Es ist sehr wichtig, dass du jetzt in den Markt investierst, da du andernfalls wertvolles Geld verschenkst. Dividenden Aktien weltweit garantieren dir bei geschickter Anlage einen deutlichen Wertzuwachs. Bei Spareinlagen fährst du Jahr für Jahr einen deutlichen Wertverlust ein.

Dividenden Aktien

Aktien mit hoher Dividende: die größten falschen Mythen!

Um Aktien mit hoher Dividende ranken sich zahlreiche Mythen, die du kennen solltest. Es ist sehr wichtig, dass du den Wert und die Funktionsweise der Aktien verstehst. Andernfalls reagierst du auf Veränderungen am Markt nicht richtig und läufst Gefahr, Verluste einzufahren. 

Einkommen nicht nur aus Aktien beziehen? 

Die besten Dividenden Aktien bieten dir einen positiven Gewinn. Sie stellen aber kein Einkommen dar. Dies ist einer der wichtigsten Mythen, die du für dich korrigieren solltest. Natürlich kannst du mit einer erfolgreichen Aktie ein passives Einkommen erzielen. Du solltest aber niemals versuchen, allein aus Aktien deinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Eine Aktie kann binnen eines Tages einen hohen Gewinn erzielen. Ebenso ist es in der Theorie möglich, dass eine Aktie hohe Verluste macht. Wenn du kein weiteres Einkommen beziehst, kann dein Lebensunterhalt in Gefahr sein. Deshalb: Freue dich über den Gewinn, den du aus den Aktien erzielst, aber betrachte ihn niemals als Einkommen. 

Schnelles Geld mit der Aktie verdienen?

Ja, es kann funktionieren, dass du mit dem Kauf von Dividenden Aktien dein Vermögen ganz schnell vermehrst. Es gehört aber in den Bereich der Mythen, dass dies immer so ist. Genau genommen musst du Glück haben, wenn du dein Vermögen kurzfristig vermehren kannst. Oftmals dauert es jedoch seine Zeit, bis sich die Gewinne auf deinem Depotkonto zeigen. Auch die besten Dividenden Aktien können nicht immer den schnellen Gewinn versprechen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, wenn du nur das Geld in Aktien anlegst, das du für längere Zeit entbehren kannst.

Wusstest du schon?

Viele Anleger interessieren sich vorrangig für Aktien namhafter Unternehmen, die weltbekannt sind. Experten sind aber häufig der Meinung, dass beste Dividenden Aktien durchaus langweilig sein dürfen. Insider sind überzeugt davon, dass es eine gute Idee ist, auch Aktien ohne große Namen im individuellen Portfolio zu berücksichtigen. Doch wie kannst du herausfinden, ob ein Unternehmen langweilig ist. Ganz einfach: Es ist langweilig, wenn du es nicht kennst. Wirft es dennoch eine gute Rendite ab, solltest du es in die engere Wahl nehmen.

beste Dividenden Aktien: der Weg zum passiven Einkommen

Beste Dividenden Aktien ersetzen dir nicht das Einkommen, das du für deinen Lebensunterhalt brauchst. Sie können dir aber ein interessantes passives Einkommen verschaffen. Der Wert der Dividenden Aktien weltweit bestimmt sich durch den Aktienkurs. Der Kurs der Dividenden Aktien bestimmt sich tagesaktuell. Dies bedeutet, dass der Wert deiner Aktien binnen Stunden ansteigen, aber auch wieder stark fallen kann. Somit kann von einem aktiven Einkommen durch dividendenstarke Aktien keine Rede sein. Du erwirbst aber ein passives Einkommen, das du an dem Wert deiner Aktien ablesen kannst. Wenn der Tageskurs steigt, werfen beste Dividenden Aktien einen guten Gewinn an. Du hast Geld verdienst, ohne dass du dafür eine Tätigkeit verrichten musstest. 

Realtimekurse der Dividenden Aktien beobachten!

Die Kurse der Aktien mit Dividende kannst du tagesaktuell beobachten. Dies solltest du nach Möglichkeit schon vor dem Kauf der Aktien tun. Der beste Weg, um Aktien mit hoher Dividende zu kaufen, ist die Kenntnis über den Aktienmarkt und die Beobachtung der Aktienkurse. Du solltest Aktien mit Dividende kaufen, wenn die Kurse günstig sind. Dann ist ein kurzfristiger Gewinn möglich. Kaufst du Dividenden Aktien weltweit zu einem hohe. Kurs, ist ein kurzfristiger Wertverlust nicht ausgeschlossen. Somit ist ein schnelles passives Einkommen nicht garantiert. Warte also den richtigen Zeitpunkt ab, um beste Dividenden Aktien zu kaufen. 

Investiere Geld, das du nicht benötigst!

Es ist keine gute Strategie, wenn du Geld in Aktien investierst, das du kurzfristig wieder benötigst. In diesem Fall kannst du gezwungen sein, die Aktien mit Dividende aus finanziellen Gründen zu verkaufen. Du wählst den Zeitpunkt nicht selbst, sondern er bestimmt sich dadurch, dass du eine finanzielle Reserve benötigst. Demnach solltest du nur das Geld in Aktien investieren, das du für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren entbehren kannst.

Dividenden Aktien

Aktien mit Dividende: jetzt deine finanzielle Freiheit sichern!

Die besten Dividenden Aktien bieten dir in gewissem Sinne eine finanzielle Freiheit. Dividenden Aktien weltweit bieten dir eine absolute Unabhängigkeit von den Leitzinsen und den häufig unattraktiven Angeboten der Banken in Bezug auf die Renditen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, Aktien mit hoher Dividende über Jahre oder Jahrzehnte zu halten. Es gibt keine Laufzeiten und keinen Termin, zu dem du unbedingt verkaufen musst. Du bestimmst selbst, wann du die Aktien mit Dividende verkaufst oder zu welchem Zeitpunkt du sie erwirbst. 

Die besten Dividenden Aktien auf dem Markt finden! 

Möchtest du in beste Dividenden Aktien investieren, brauchst du eine gute Marktkenntnis. Du musst regelmäßig aktiv sein und den idealen Zeitpunkt abpassen, an dem du dividendenstarke Aktien kaufst. Beachte, dass du beim Kauf einen Abschlag zahlen musst. Dies bedeutet, dass sich der Wert deines Vermögens unmittelbar nach dem Kauf zunächst reduziert. Erst nach einem gewissen Zeitraum werfen Dividenden Aktien weltweit Gewinn ab. Wie lange es dauert, bis dir die Realtimekurse einen interessanten Gewinn versprechen, ist von der Marktlage und den Strategien des Unternehmens abhängig. Aktien mit Dividende von Unternehmen, die sehr gut am Markt stehen, können schon nach wenigen Tagen Gewinne einbringen. Bei anderen Aktien kann es einige Wochen oder Monate dauern. 

Beste Dividenden Aktien zum richtigen Zeitpunkt kaufen!

Der Zeitpunkt ist für den Gewinnanteil von Aktien mit hoher Dividende entscheidend. Achte bei Kauf auf den richtigen Zeitpunkt, wenn du dir wirkliche finanzielle Freiheit sichern möchtest. Tage oder auch Stunden können für den optimalen Gewinn entscheidend sein.

Wusstest du schon?

Der DAX ist der wichtigste Index auf dem deutschen Aktienmarkt. Doch wenn du denkst, dass du ausschließlich in deutsche Aktien investierst, hast du dich leider geirrt. Viele der Technologien sind mittlerweile in ausländischer Hand. Wenn du dich schon einmal gefragt hast, warum der DAX so heißt, dass solltest du wissen, dass er Manfred Zaß, dem damaligen Chef der DGZ-Deka-Bank, beim Gassi gehen mit seinem Hund eingefallen ist. Das war Ende der 1980er Jahre. Alternativ war der Name KISS, abgeleitet von Kursinformationssystem, eine Option. Nachdem die Financial Times über den deutschen Kurs-Index amüsiert war, ließ man die Idee wieder fallen.

Dividenden Aktien

Dividenden Aktien weltweit: die besten Strategien!

Die Investition in Dividenden Aktien weltweit kann hohe Gewinne einbringen. Es gilt jedoch, die besten Dividenden Aktien zu finden. Mit der passenden Anlagestrategie erreichst du dein Ziel am schnellsten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du zunächst ein Ziel definierst. Dividendenstarke Aktien kaufst du am besten, wenn der Wert gerade nicht so hoch ist. Wenn es sich bei den Dividenden Aktien um DAX-Werte handelt, ist es hilfreich, wenn du den Kurs des DAX beobachtest. So bekommst du einen guten Überblick über die Wertentwicklung der Dividenden Aktien, die du in die engere Wahl genommen hast. 

Kurzfristig oder langfristig investieren? 

Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn du deine Investitionen auf dem Aktienmarkt für einen längeren Zeitraum planst. Es ist aber prinzipiell möglich, auch kurzfristig zu investieren. Wenn du dies planst, solltest du die Realtimekurse der von dir favorisierten Aktien besonders gut im Blick haben. Bei einigen Aktien mit Dividende schwanken die Kurse besonders stark. Dies muss aber nicht automatisch einen Kursverlust bedeuten. Du kannst dir die Kursschwankungen zunutze machen und daran verdienen. Dies gelingt, wenn du zu einem günstigen Zeitpunkt in die Aktien investierst und die Kurse danach intensiv beobachtest. Nach einem starken Kursanstieg ist der richtige Zeitpunkt für den Verkauf, wenn du das Geld nur kurzfristig investieren wolltest. Bei einer Langzeitinvestition kannst du dir ein Vermögensziel setzen und die Aktien dann verkaufen, wenn du dieses Ziel erreicht hast.

Dividenden Aktien

Die besten Dividenden Aktien: was kannst DU jetzt tun?

Vielleicht bist du schon längere Zeit überzeugt davon, dass Aktien mit Dividende die beste Anlageform für dich sind. Du konntest auf am Markt erste Erfahrungen sammeln und möchtest deine Kenntnisse ausbauen und immer auf die beste Anlage setzen. Es gibt auf dem Markt verschiedene Dienstleister, die dir Unterstützung bei der Wahl von Aktien mit hoher Dividende anbieten. So kannst du den Dividenden Alarm nutzen, um für dich die beste Dividenden-Strategie zu entwickeln. 

Teilnahme am Einführungsprogramm! 

Nach dem Abschluss des Pakets bietet dir der Dividenden Alarm eine vierteilige Einführung. Du lernst verschiedene Strategien kennen, die dir kurzfristig zu einem optimalen Gewinn verhelfen können. Du erkennst, wann der Markt eine hohe oder eine weniger hohe Kaufkraft bietet. Daraus leitest du den optimalen Zeitpunkt für den Erwerb oder den Verkauf deiner Aktien ab. 

Unterstützung für berufstätige Aktionäre!

Die Aktenmärkte sind den ganzen Tag über aktiv. Dies begründet sich unter anderem in der Zeitverschiebung. Die großen Aktienmärkte in Amerika, Asien und Europa öffnen und schließen zu ganz unterschiedlichen Zeiten. Wenn du einen optimalen Erfolg erzielen möchtest, musst du in der Theorie den ganzen Tag über aktiv sein. Aufgrund der Berufstätigkeit und anderer Verpflichtungen lässt sich dies aber nicht oder nur sehr eingeschränkt realisieren. Wenn du dich für den Dividenden Alarm entscheidest, kannst du wichtige Prozesse automatisieren. Du verlierst kein gutes Angebot, nur weil du dich gerade in deinem Arbeitsprozess befindest. Mit dem Dividenden Alarm erwirbst du quasi einen Signaldienst, der dich dann an dividendenstarke Aktien erinnert, wenn die beste Zeit für den Kauf oder Verkauf gekommen ist. Du kannst dann entsprechend reagieren.

Jetzt deine finanzielle Freiheit durch Dividenden Aktien ermöglichen!

Dividenden Aktien

Noch ein persönliches Wort von mir an DICH!

Ich kann mir genau vorstellen wie mindestens 80% meiner ersten Leser jetzt denken:

Ach der will doch eh nur Geld machen!

Glaube mir... Ich war auch am Anfang so.. Habe mir gedacht ich kann mir alles selber beibringen.. Ich dachte mit ein wenig Bücher lesen wüsste ich wie der Markt funktioniert... oder wie das Aktiengeschäft läuft etc. 

Bin ich damals auf die Schnauze gefallen, das könnt ihr euch nicht vorstellen...

Deshalb ist der angebotene Aktien-Guide für mich so ein tolles Produkt! Es nimmt dir die harte Arbeit ab, die dir wahrscheinlich mehrere Jahre kosten würde.

An diesem Produkt haben Menschen mit Jahrelanger Aktienerfahrung gearbeitet! Glaub mir, hier werden deine anfänglichen Fehler vermieden.

Und warum nicht einmal einen festen Preis zahlen, um dann von einem Service zu profitieren der dir in paar Jahren ein Vermögen schenken wird!? 

Wenn du die Schritte in dem Guide befolgst, wirst du die anfänglichen Kosten schon sehr bald vergessen 🙂

Wann werden Dividenden ausgezahlt 2020?

Dividenden werden in der Regel am dritten Banktag nach der Hauptversammlung ausgezahlt. Am ersten Banktag nach der HV wird die Aktie dann “ex Dividende (exD)” gehandelt. Im Jahr 2020 wird die Dividende für das Jahr 2019 ausgeschüttet.  

Wird Dividende automatisch ausgezahlt?

Sie erhalten nur dann Dividenden, wenn die entsprechende Dividenden Aktie am Tag der HV in Ihrem Depot liegt. Sie brauchen nicht selbst aktiv zu werden, da die Auszahlung erfolgt automatisch erfolgt.

Wie berechnet man die Dividende?

Zur Berechnung wird einfach die Dividende je Aktie mit 100 multipliziert und anschließend durch den Aktienkurs dividiert. Rechenbeispiel: eine Quartalsdividende von 0,85 € pro Aktie, damit summiert sich die Jahresdividende auf 3,40 €.

Weitere spannende Blog-Beiträge zu dem Thema Dividenden findest du unter folgenden Links:

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.